skip to content
  Radiologische
Praxis Wolfsburg

Dr. med. Jürgen Flimm

Telefon: 05361 / 899880
Telefax: 05361 / 8998899
 
 
 

Südkopfcenter
Porschestraße 102
38440 Wolfsburg

www.radiologie-wolfsburg.de
info(at)radiologie-wolfsburg(dot)de 
 
 
 

 

logo

Radiologische Praxis
Wolfsburg


Dr. med. Jürgen Flimm

Südkopfcenter
Porschestr. 102
38440 Wolfsburg

Telefon: 05361 / 899880
Telefax: 05361 / 8998899

www.radiologie-wolfsburg.de
info(at)radiologie-wolfsburg(dot)de

Unsere Sprechzeiten

Montag   8.00 - 17.00 Uhr
Dienstag   8.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch   8.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag   8.00 - 17.00 Uhr
Freitag   8.00 - 13.00 Uhr

und nach Vereinbarung



Medizinischer Partner der

Wolfsburg Grizzlys

Kernspintomograph

 

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

Sie sind zur Durchführung einer Kernspintomographie (MRT) überwiesen worden. Hierfür benötigen Sie einen Termin, den wir mit Ihnen vereinbaren müssen. Bitte erscheinen Sie pünktlich zur vereinbarten Untersuchungszeit, im Verhinderungsfall bitten wir um rechtzeitige Absage. Wir bemühen uns, Ihre Wartezeit in der Praxis so kurz wie möglich zu halten. Falls vorhanden, bringen Sie bitte auswärtige Voraufnahmen mit.

Die Kernspintomographie (MRT) ist ein modernes Untersuchungsverfahren mit hoher diagnostischer Aussagekraft ohne Strahlenbelastung. Ihre Wirkungsweise beruht auf der Darstellung von Wasserstoffatomen. Hierzu wird ein starkes Magnetfeld und ein leistungsfähiges Sende- und Empfangssystem für Radiowellen benötigt. Die Untersuchung ist schmerzfrei, negative Auswirkungen auf den menschlichen Körper sind nach aktuellem Wissensstand nicht bekannt und nicht zu befürchten.

Das hier verfügbare Untersuchungsgerät mit 1,5 Tesla wurde im Sommer 2014 neu installiert. Es zählt überregional zu den leistungsfähigsten und schnellsten Geräten mit höchster Bildqualität.

Die Hauptanwendung besteht in der Diagnostik des Gehirns und des Nervensystems, der Wirbelsäule mit Bandscheiben,  aller Gelenke und Muskeln und des Knochenmarks sowie sämtlicher Weichteile. Auch die Darstellung der arteriellen Blutgefäße (MR-Angiographie) des gesamten Körpers, z.B. der Kopf- und Halsarterien, der großen Baucharterien und der Becken-Bein-Arterien wird in hervorragender Qualität angeboten.

Die Diagnostik der Bauch- und Beckenorgane, inkl. der Gallengänge (MRCP) und der Harnleiter (MR-Urographie), ist ein weiterer Schwerpunkt, ebenso die hochauflösende Darstellung der Prostata zur Tumorfrüherkennung und als Vorbereitung zur Fusionsbiopsie in Kooperation mit dem Prostata-Zentrum der Urologischen Klinik im Klinikum Wolfsburg.

Sollten Sie unter Platzangst leiden, zögern Sie bitte nicht, uns darauf hinzuweisen. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit, die Untersuchung mit einer Sedierung mittels Beruhigungsspritze durchzuführen. Hierfür sollten Sie jedoch etwas mehr Zeit und eine Begleitperson einplanen.

Weitere Einzelheiten zum Untersuchungsablauf und zum Kontrastmittel sind im Aufklärungsbogen MRT beschrieben.

 
Medizinischer Partner der

Wolfsburg Grizzlys


Copyright 2017 by Radiologie Wolfsburg